Geschäftsbedingungen für Gruppen:

Sie, als Mieter des Ferienhofes erhalten nach einer Buchung eine schriftliche Bestätigung.

Nach Erhalt der Buchungsbestätigung ist innerhalb von 14 Tagen eine Anzahlung in Höhe von € 300,- zu zahlen.

Nach Erhalt der Anzahlung gilt der Vertrag rechtswirksam als abgeschlossen.

Der gesamte Mietbetrag ist bei Anreise fällig.

Sie mieten das gesamte Haus (einschließlich Hofnutzung) entweder in Selbstbewirtschaftung oder (nach Absprache mit Verpflegung)

Hausordnung und Schäden

Bitte beachten Sie die aushängende Hausordnung. Ausnahmeregelungen sollen mit dem Vermieter abgesprochen werden.

Der Zugang zu den Tieren muß mit dem Vermieter abgesprochen werden und erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Einrichtung soll pfleglich behandelt werden. Schäden müssen dem Vermieter mitgeteilt und ersetzt werden.

Mitreisende Kinder müssen beaufsichtigt werden. Der Mieter übernimmt die Haftung für verschuldensunfähige Kinder.

Für mitgebrachte Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.

Im gesamten Haus darf nicht geraucht werden.

Stornierungen

Bei Stornierungen wird die Anzahlung einbehalten, wenn der Miettermin nicht anderweitig vergeben werden kann.

Bei Stornierungen, die später als 30 Tage vor Mietbeginn erfolgen, wird der gesamte Mietpreis fällig.

Gelingt eine anderweitige Vergabe des Termins, wird die gezahlte Summe anteilig rückerstattet.